Stadtteilkampagne Bockenheim Gewerbe und Vereine werben erstmalig für Beratungsangebote.

Im Sommer 2013 war Frankfurt spart Strom in Bockenheim. Der Zuspruch zum Programm und seinem Beratungsangebot hat deutlich zugenommen. 160 Haushalte aus dem Stadtteil nahmen das Angebot des Energiereferats einer kostenlosen Stromsparberatung an. Erstmalig wurden verstärkt Gewerbetreibende und Vereine angesprochen. Diese Multiplikatoren haben der Kampagne gerade in Richtung der privaten Haushalte einen deutlichen Schub verliehen. Dies belegen die ersten Ergebnisse der Kampagne Bockenheim.

Seit November 2013 wird die Kampagne im Bahnhofsviertel fortgesetzt..

Die Kampagne wird unterstützt von:

EPU_Logo_Energiepunkt_FrankfurtRheinMain_72dpi_RGB

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Monatlichen Stromspar-Newsletter abonnieren

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: E-Mail-Benachrichtigung ohne eigenen Kommentar.