Kicken für die Energiewende am 30.06.2011 an der Hauptwache

Sandra Smisek 1. FFC Frankfurt Torwandschießen mit Sandra Smisek am Infostand von „Frankfurt spart Strom“

Am Donnerstag, 30.06., besucht die Fußballweltmeisterin Sandra Smisek den Infostand von „Frankfurt spart Strom“ an der Hauptwache. Ab 14 Uhr können Sie gegen die Spielerin des 1. FFC Frankfurt beim Dribbeln und Torwandschießen antreten und ein Atomkraftwerk symbolisch mit dem Fußball „ausschalten“.

Genauso wie beim Sport ist auch beim Stromsparen Ausdauer gefragt. Trennt man konsequent alle nicht benötigten Geräte mit einer Steckerleiste vom Stromnetz so kann man bis zu zehn Prozent Strom pro Jahr im Haushalt sparen.

Beratung und Stromspar-Quiz
Informationen zum Stromsparen im Haushalt und zur Förderprämie der Stadt erhalten berhalten Sie am Infostand des Energiereferats an der Hauptwache. Übrigens: Stromsparwissen wird belohnt, denn wer die Fragen am Infostand richtig beantwortet, kann sofort eine Steckerleiste, ein Klimasparbuch und weitere Preise gewinnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Monatlichen Stromspar-Newsletter abonnieren

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: E-Mail-Benachrichtigung ohne eigenen Kommentar.