Beratertag: Blockheizkraftwerke – Einsatzmöglichkeiten und Förderungen

Infoveranstaltung für Energieberater, Handwerker und Installateure am 01.11.2012

Die Stadt Frankfurt am Main, die Mainova AG und der Energiepunkt Frankfurt e.V. laden zu einer Infoveranstaltung über Einsatz und Fördermöglichkeiten von Blockheizkraftwerken (BHKW) ein. Vertreter der drei Institutionen informieren über kostenlose BHKW-Checks, günstige Komplettpakete für Kleinanlagen und Beispiele aus der Praxis.
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 01.11.2012 um 16 Uhr im Ernst May Saal des Stadtplanungsamts, Kurt-Schumacher-Str. 10 in Frankfurt statt.

 Programm

Beginn 16.00 Uhr, Empfang ab 15.30 Uhr

Kraft-Wärme-Kopplung in Frankfurt: Funktion – Förderung – Umsetzung
Gerd Prohaska, Energiereferat Stadt Frankfurt am Main

Energiewende und Energieeffizienz in der Praxis – Mikro-Blockheizkraftwerke und Hocheffiziente Heizungspumpen
Michael Stolze, Mainova AG

Blockheizkraftwerke – Beispiele aus der Praxis (Wohnungsbau und Altenheime)
Manfred Reinl, Fachplaner Energieeffizienz, Geschäftsführer aquaform Energie- und Umwelttechnik GmbH

17.30 Uhr Diskussion und Fragen

18.00 Uhr Ende

 Anmeldung
Die Veranstaltung richtet sich an Energieberater, Handwerker und Installateure und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich per Fax unter 069 212 39472 oder E-Mail an energiereferat@stadt-frankfurt.de bis zum 26.10.2012 an.  Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen erhalten für Ihre Teilnahme Fortbildungspunkte.

2 Kommentare

  1. Sebastian

    Blockheizkraftwerke sind m.M.n. eine tolle Sache. Bin noch nicht wirklich gut informiert, aber die Kosten für so ein Heizkraftwerk halten sich glaub ich noch in Rahmen.

  2. Stefanie Schütz

    Infos rund um Blockheizkraftwerke gibt es auf unserer Homepage unter http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=7230737&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=7226686.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Monatlichen Stromspar-Newsletter abonnieren

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: E-Mail-Benachrichtigung ohne eigenen Kommentar.